Kurt Tepperwein

Heilpraktiker, Autor und Unternehmer, Vater

„Intuition ist ein gelegentliches Aufblitzen der Wahrnehmung, wenn der Verstand gerade nicht denkt.“

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freunde in den sozialen Netzwerken.

Kurt Tepperwein

Kurt Tepperwein, geboren 1932 in Lobenstein, ist einer der bekanntesten Autoren und Lebensberater Europas. Die von ihm entwickelte Technik des Mental- und Intuitionstrainings ist heute für viele ein unverzichtbarer Bestandteil ihres Lebens.

Du willst dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir jetzt das "Mensch Verbunden Sein"-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT!

7 Kommentare

  • Melanie

    Von Herzen Danke für diesen wundervollen Beitrag mit Kurt Tepperwein, ich habe schon so viele von ihm gesehen, aber immer gibt es noch etwas, was man bei ihm neu lernen kann. Vielen herzlichen Dank, dass ich dabei sein darf 🙏🙏♥️

  • Valentin Glos

    unglaublich Dannke

  • Corinne
    Teppertwein sehr Klug und treffend wie immer. Marianne, es ist eben zu einfach, um es mit dem Verstand zu verstehen. Es tat mir weh, wie du mit Verstehen Verbindung suchst und mit Bla, bla, suchtest, um zu begreifen. Das kannst du nicht Greifen, drum auch nicht Verstehen! Das kam unverständlich rüber von dir. Geh raus aus dem Verstehen wollen. Du musst den Leuten nichts rüber bringen! Jeder bringen sich das selber bei. Jeder mit seiner Kraft und Zeit. Danke dir für die Interview.

  • Corinne
    Teppertwein sehr klug und treffend wie immer. Marianne, es ist eben zu einfach, um es mit dem Verstand zu verstehen. Es tat mir weh, wie du mit Verstehen Verbindung suchst und mit Bla, bla, suchtest, um zu begreifen. Das kannst du nicht greifen, drum auch nicht verstehen! Das kam unverständlich rüber von dir. Geh raus aus dem Verstehen wollen. Du musst den Leuten nichts rüber bringen! Jeder bringt sich das selber bei. Jeder mit seiner Kraft und Zeit. Danke dir für die Interviews.

    • mariannegraf

      Liebe Corinne,
      vielen Dank für deinen Kommentar. In der Tat versuchte ich durch das Verstehen eine Verbindung zu suchen (Jetzt schmunzel ich darüber.). Ich liebe diese offene, authentische Arbeit im Sein. Welche Erkennen jeglicher Art möglich macht und aufzeigt, dass die Wege so unterschiedlich sind und sein dürfen. Ich nehme mich hier als Beispiel, verbunden mit Sühne. Fernab meines Egos. Dieses Gespräch öffnete mir erst in meiner Reflexion die Augen. Durch diese Erfahrung zu erkennen, das war das Geschenk. Mit Worten kaum auszudrücken. Herzlichst, Marianne

  • Liebe Marianne und lieber Kurt, herzlichen Dank für Eurer interessantes Interview indem Ihr sehr präzise und nachvollziehbar das Thema „Mensch und das VerbundenSein“ hier unser Leben als Mensch auf der Erde, genauer auf der „Schule des Lebens“ unsere Erfahrungen zu machen, und zwar, auf eine Art und Weise uns als Bewußtsein, das wir sind, mit einer Seele in einem Körper, je nachdem was wir auf unseren sehr persönlichen Lebensweg in dieser Inkarnation uns vorgenommen haben, zu erfahren. Ich habe ebenfalls schon einige Videos von Kurt Tepperwein in der Vergangenheit gesehen, und auch mich überrascht er immer wieder mit hervorragenden Themengebieten und wie wunderbar und verständlich er es uns erklärt. Wow, eine tolle und so wichtige Arbeit, kann ich da nur sagen. Herzliche und liebe Grüße aus Baden-Württemberg

  • Ivan

    Ich bin ♥️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.